Welcher Kaffeevollautomat für das Büro?
– So findet ihr den richtigen

welcher_kaffeevollautomat_buero

Für viele Berufstätige ist es die Rettung vor und während eines langen Arbeitstages: Der Kaffee am Morgen! Nicht selten führt daher der erste Weg nach der Ankunft in die Kaffeeküche. Je größer aber das Büro, desto mehr Arbeitskollegen und Kolleginnen bedienen sich am Kaffee. Daher zeigen wir Euch, worauf Ihr beim Kauf eines Kaffeevollautomaten für das Büro achten solltet und welche Kaffeevollautomaten sich besonders für die Nutzung im Büro eignen:

Wann lohnt sich ein Kaffeevollautomat für das Büro? 

Während in manchen kleineren Büros noch die gute alte Filtermaschine oder auch Kaffeepad- oder Kapselmaschinen zur Kaffeezubereitung genutzt werden, haben in den meisten größeren Büros Kaffeevollautomaten Einzug gehalten. Welche Vor- und Nachteile bieten sie gegenüber herkömmlichen Filter- und Padmaschinen?

Der Vollautomat bietet einige Vorteile:

  • Vielfalt an Kaffeespezialitäten
  • teilweise außergewöhnliche Kaffeespezialitäten
  • individuelle Vorlieben einstellbar
  • schnelle, automatische Zubereitung
  • keine Wartezeiten
  • besonders intensives Kaffeearoma, da die Bohnen werden frisch gemahlen und aufgebrüht werden
  • meist automatische Reinigung der inneren Bauteile möglich

Nachteile:

  • je nach Modell größerer Platzbedarf
  • Aufwand für Reinigung und Wartung meist zeitintensiver
  • höhere Anschaffungskosten

Für die meisten sind die verhältnismäßig hohen Kosten der Anschaffung eines Kaffeevollautomaten im Vergleich zur Filtermaschine wohl am ehesten Überwindungspunkt. Aber wer Modelle vergleicht und sich zuvor genau überlegt, welche Aspekte ihm bei einem Vollautomaten besonders wichtig sind, wird auch für vergleichsweise wenig Geld ein passendes Gerät finden: Hochwertige Modelle findet Ihr in unserem Shop bereits ab etwa 500 Euro.
Bei der Entscheidung solltet Ihr zusätzlich auch die Lebensdauer eines Kaffeevollautomaten mit einer herkömmlichen Maschine vergleichen: Natürlich bestehen große Unterschiede in Bezug auf Hersteller, Modell und Pflege – im Allgemeinen aber lässt sich sagen, dass aufgrund der besseren technischen Entwicklungen Kaffeevollautomaten bei richtiger Pflege eine höhere Lebensdauer besitzen, als konventionelle Filtermaschinen.

Welcher Kaffeevollautomat ist für das Büro geeignet? 

Bei der Frage nach der Eignung eines Kaffeevolllautomaten für ein Büro kommt es auf verschiedene Faktoren an:

  • Wie viele Mitarbeiter sind in dem Büro tätig?
  • Wie viele dieser Mitarbeiter trinken überhaupt Kaffee und vor allem wie viel?
  • Werden verschiedene Kaffeespezialitäten konsumiert und wenn ja, welche?
  • Handelt es sich bei Euren Kollegen eher um Genießer, die während des ganzen Tages eine oder zwei Tassen trinken oder sind in Eurem Büro echte Kaffee-Junkies unterwegs?

Nicht jeder Kaffeevollautomat kann auf die Menge oder Vielfalt an Spezialitäten, die Ihr Euch wünscht, eingehen. Zudem lohnt es sich, Funktionen und Preise zu vergleichen.

Wir haben für Euch die wichtigsten Kriterien zur Kaufentscheidung zusammengestellt:

Kaffeevollautomat fürs Büro: Was ist wichtig? 

Als Hilfe für die richtige Entscheidung bei der Findung des passenden Automaten haben wir für Euch die wichtigsten Kriterien zusammengestellt, die ihr vor dem kauf eines Kaffeevollautomaten beachten solltet:

Ansprüche hinsichtlich des Kaffeekonsums: 

    • Höhe des täglichen Kaffeekonsums

Unter Euren Arbeitskollegen befinden sich viele Kaffeetrinker? Außerdem empfangt Ihr häufiger Kunden? Dann solltt Euer Kaffeevollautomat diese Menge an gebrühte Tassen entsprechend bewältigen können.

Wichtig zu beachten sind in diesem Fall auch die Größe des Wassertanks, die des Bohnenbehälters und des sogenannten Tresterbehälters, der Auffangschale für den entstehenden Kaffeesatz. Übrigens: Den entstandenen Kaffeesatz solltet Ihr nicht einfach in den Müll schmeißen, denn er ist eine echte Wunderwaffe im Haushalt. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass man mit Kaffeesatz Pflanzen düngen und ihnen so etwas Gutes tun kann?

  • Anzahl der verfügbaren Kaffeespezialitäten

Befinden sich unter Euren Kollegen zahlreiche Latte Macchiato- oder Espressotrinker? Dann solltet Ihr ein Gerät wählen, dass diese Spezialitäten zubereiten kann. Neben „einfachen Kaffeespezialitäten“ wie Cappuccino und Co., gibt es mittlerweile auch Kaffeevollautomaten, die mit einem ganzen Repertoire an ausgefallenen Kaffeespezialitäten daher kommen: Über Flat White, Caffé Fredo und Co. werden sich Eure Kollegen ganz bestimmt besonders freuen.

  • Heißwasserfunktion

Wer neben Kaffee auch Tee genießen möchte, sollte auf die Heißwasserfunktion eines Kaffeevollautomaten achten. So können auch Teetrinker schnell und ohne großen Aufwand heißes Wasser aus dem Automaten erhalten, ohne dass weiterhin ein separater Wasserkocher aufgestellt werden muss. Da der Kaffeevollautomat sowieso meistens schon aufgeheizt ist, muss nicht extra Wasser für den Tee aufgekocht werden.
Bei vielen Vollautomaten lässt sich auch die Portionsgröße ganz einfach einstellen, was besonders für die Zubereitung von Tee, zum dem Ihr zusätzlich Milch hinzufügen wollt, von Vorteil ist.

Technische Kriterien: 

  • Selbsterklärende Bedienung

Bei Automaten mit besonders umfangreichen Funktionen und vielen Knöpfen oder Einstellungsmöglichkeiten herrscht oftmals eine gewisse Hemmschwelle das Gerät zu nutzen aus Angst, etwas verkehrt zu machen. Zudem können komplizierte Menüs dazu führen, dass sich Eure Kollegen eher ärgern, anstatt sich über gelungene Kaffeespezialitäten zu freuen. Achtet daher auf die intuitive Bedienmöglichkeit des Kaffeevollautomaten. Besonders einfach sind Kaffeevollautomaten mit Touch-Funktion oder Direktwahltasten, wie zum Beispiel die DeLonghi ECAM 656.85.MS Primadonna Elite Experience.

  • Einfache Reinigung

Um lange Freude am Kaffeevollautomaten zu haben und einwandfreie Hygiene sicherzustellen, ist die tägliche Reinigung unumgänglich. Hier Ihr solltet berücksichtigen, dass sich das Gerät einfach auseinandernehmen und wieder zusammenbauen lässt, um den Aufwand möglichst gering zu halten. Bestenfalls könnt Ihr die einzelnen Elemente, wie beispielsweise den Tresterbehälter, in der Spülmaschine reinigen.
Auch eine Auswahl an automatischen Reinigungsprogrammen wie beispielsweise für das Milchsystem sind extrem wichtig, damit der Kaffeevollautomat von innen sauber bleibt.

  • Lautstärke beim Mahlen der Bohnen

Insbesondere wenn Ihr in Eurem Büro keine abgetrennte (Tee-)Küche nutzen könnt und der Kaffeevollautomat in unmittelbarer Nähe zu den Arbeitsplätzen aufgestellt ist, solltet Ihr  die entstehende Geräuschkulisse beim Mahlen der Kaffeebohnen bei Eurer Entscheidung berücksichtigen. Ist es am Arbeitsplatz wegen des Mahlwerkes ständig zu laut, kann der Vollautomat schnell zu Ablenkungen und Unkonzentriertheit führen.

Weitere Faktoren:

  • Platzbedarf

Häufig fällt dieser Punkt erst auf, wenn es schon zu spät ist und der gekaufte Vollautomat  viel zu viel Platz einnimmt. Achtet daher schon beim Kauf darauf, wie viel Platz Euch zur Verfügung steht. Bei uns findet Ihr kleine Kaffeevollautomaten wie den Nicona CafeRomantice NICR 520 mit den platzsparenden Maßen von (B x H x T) 46 x 24 x 34 Zentimeter.

  • Ästhetik des Geräts

Empfangt Ihr häufig Kunden oder andere externe Besucher, spielt möglicherweise auch das Design des Kaffeevollautomaten eine wichtig Rolle. Mit hochwertigen Materialien wie Chrom oder mit Trendfarben wie Weiß könnt Ihr aus Eurem Automaten einen echten Blickfang machen.

Welche Hersteller für Kaffeevollautomaten sind eine gute Wahl?

Für die konkrete Kaufentscheidung ist es hilfreich, bestimmte Modelle einiger namhafter Hersteller zu kennen. Geräte von Marken Jura, DeLonghi und Nivoni sind dank der jahrzehntelangen Erfahrung der Hersteller zuverlässige, funktionale und ästhetische Qualitäts-Kaffeevollautomaten.

Wir stellen Euch drei Kaffeevollautomaten vor, die sich aufgrund ihrer Ausstattung gut für die Verwendung in einem Büro eignen:

Kaffeevollautomat für Büros mit bis zu 20 Personen:

Hier empfehlen wir euch die Nivona CafeRomatica NICR 520:

Nivona CafeRomatice NICR 520

Nivona CafeRomatice NICR 520

  • ideal für bis zu 30 Tassen am Tag
  • Fassungsvermögen des Wassertanks: 2,2 Liter
  • der Bohnenbehälter kann 250 Gramm Kaffeebohnen aufnehmen
  • Zubereitungsmöglichkeit von Kaffee, Latte Macchiato und Cappuccino
  • Milchschaumfunktion
  • Heißwasserfunktion
  • einfache Bedienung über Symboldisplay
  • kleiner Platzbedarf: (B x H x T) 46 x 24 x 34 Zentimeter
  • edles Schwarz und modernes Design

Kaffeevollautomat für Büros mit bis zu 40 Personen:

Für mittelgroße Büros empfehlen wir Euch die

Jura S8 One Touch TFT Chrom:

Jura S8 One Touch TFT Chrom

Jura S8 One Touch TFT Chrom

  • ideal für bis zu 20 Tassen am Tag
  • Wassertank mit einem Volumen von 1,9 Litern
  • Fassungsvermögen des Bohnenbehälters von 280 Gramm
  • Kaffeesatzbehälter kann 16 Portionen aufnehmen
  • Espresso, Ristretto, Espresso Macchiato, Cappuccino, Kaffee, Flat White, Latte Macchiato
  • Heißwasserfunktion
  • einfache Bedienung über ein TFT-Farb-Display und Sensortasten
  • einfache Reinigung der einzelnen Elemente
  • Größe von (B x H x T) 28 x 34,8 x 44,4 Zentimeter
  • Klares, geradliniges Design

 

Kaffeevollautomat für Büros ab etwa 50 Personen:

Für sehr große Büros empfehlen wir Euch die DeLonghi ECAM 656.85.MS Primadonna Elite Experience:

DeLonghi ECAM 656.85.MS Primadonna Elite Experience

DeLonghi ECAM 656.85.MS Primadonna Elite Experience

  • Wassertank mit einem Volumen von 2 Litern
  • Fassungsvermögen des Bohnenbehälters von 400 Gramm
  • Kaffeesatzbehälter umfasst etwa 14 Portionen
  • Zubereitungsmöglichkeit von diversen Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Latte Macchiato, Flat White, Caffé Latte, Caffé Fredo, Americano oder warmen Kakao
  • Heißwasserfunktion
  • TFT-Farbdisplay mit intuitiven Bedienkonzept dank Direktwahltasten
  • kompakte Größe von (B x H x T) 36 x 26 x 47 Zentimeter
  • edles und hochwertiges Design durch glänzendes Chrom

Eine große Auswahl an hochwertigen Kaffeevollautomaten findet Ihr auch in unserem Kaffeeabo Shop.
Wenn Ihr noch nicht sicher seid, welcher Kaffeevollautomat der richtige für Euer Büro ist, hilft Euch unser kompetente und freundliche Kundenservice gerne weiter. Ihr erreicht ihn telefonisch unter      0 52 44 / 92 74 030 (Montag bis Freitag, 08 bis 17 Uhr) oder mit Hilfe unseres Kontaktformulars.